nach oben

Donnerstag, April 05, 2012

Osterüberraschung!

Die kleine Herde Alpakas begutachtet die neue Umgebung.


Direkt neben dem Abenteuerspielplatz haben die ursprünglich aus den südamerikanischen Anden stammenden Tiere ihr neues Zuhause gefunden. Sie wurden vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet. In Deutschland werden die ruhigen und sozialen Tiere auch in tiergestützen Therapien eingesetzt.

Auf der Wiese im Eingangsbereich der Adlerwarte haben die "Pakos" jetzt Zeit zum Eingewöhnen. Vom Spielplatz kann man die wollige Osterüberraschung gut beobachten.